Bücher / Software / Übungen für das Legasthenietraining

Material/Hilfsmittel für Kinder mit Legasthenie
(Bücher und Software mit Spielen und Übungen)

Jedes Kind mit Legasthenie hat unterschiedliche Stärken und Schwächen. Hierfür benötigt das Kind mit Legasthenie passende Hilfsmittel, da es keine einheitlich anwendbare Therapie für alle Symptome gibt.
Die Auswahl der richtigen Spiele, Übungen, Bücher, Arbeitsblätter, evtl. auch Software am Computer für ein Legasthenietraining bedarf vom Therapeuten Erfahrung und das nötige Fingerspitzengefühl, um für das von Legasthenie betroffenen Kind die richtigen Materialien zu finden, damit dieses geeignete Lesestrategien entwickeln kann.

Bücher und Lesetexte für Kinder mit Legasthenie

Wenn alle Buchstaben eingeführt sind, wollen Erstklässer Texte/Geschichten/Bücher lesen. Bis ein flüssiges Lesen mit Wörtern aller 52 Buchstaben beherrscht wird, sollten Legastheniker beim Lesetraining nicht überfordert werden. Denn nur durch Leseerfolg wächst Lesemotivation und Lesefreude.
Hier setzt die Leseförderung der SELBER-LESEN-Reihe „Mara und Timo“ an. -> kostenlose Leseprobe zum download
Für diese Bücher für Legastheniker gibt es passende Verständnisfragen im Antolin.

„Stiftung Lesen“ schreibt unter „Thematische Buchtipps 2009 – Die Schule geht los“: „So motiviert man Kinder ab 6-7 Jahren!“

Software Spiele-Lernprogramm
für Kinder mit Legasthenie, 2.-4. Klasse

Lesen 1Zur Leseförderung in der Grundschule oder Zuhause gehört auch die Förderung von Teilleistungsstörungen der Wahrnehmung. Hierfür, wurden 15 Legastheniespiele zum Lese-Rechtschreiberweb entwickelt. Dieser Spiele-Baukasten ist lernpsychologisch durchdacht und fördert schwerpunktmäßig das differenzierte Hören und den routinierten Umgang mit Buchstaben und Lauten (Raumlage bdpq). >>> amazon

Software Spiele-Lernprogramm
für Kinder mit Legasthenie, 4.-6. Klasse

Software zur Förderung der Lesekompetenz
CESAR Lesen 2 enthält 12 unabhängige Lernspiele, die Teilfertigkeiten beim Leseprozess fördern. Die Spiele sind aufgeteilt in die Bereiche synthetisches Lesen, automatische Worterkennung sowie konstruierendes und komplexes Lese-Sinnverständnis.

FEIBEL.DE: 6 Mäuse / CD-ROM des Monats 07/2008
„ Spielerisch, aber nicht verspielt: Eine Software fördert die Lesekompetenz“
„Aber zum Knaller wird die Lernsoftware durch fantasievolle und witzige Aufgaben.“
GIGA Maus 2008 in der Kategorie bestes Lernprogramm Deutsch:
Am 15.10.08 wurde CESAR home Lesen 2 auf der Frankfurter Buchmesse für Kinder ab 10 Jahre ausgezeichnet!
Die Jury meint: „Diese kurzweiligen, intelligent gestalteten Lernspiele zeigen, wie Leseförderung funktionieren kann.“
>>> amazon

Hinweis für Erwachsene mit Legasthenie

Legasthenie gibt es auch bei Erwachsenen. Viele Jugendliche oder Erwachsene möchten ihre Lese-Rechtschreibfähigkeit verbessern um bessere Chancen auf eine Ausbildung oder einen Job/Arbeitsplatz zu erhalten. Denn auch im Erwachsenenalter kann man die Probleme einer Legasthenie reduzieren. Wenn sich leider die meisten Programme an Kindern orientieren, eignen sie sich natürlich auch für Jugendliche oder Erwachsene mit Legasthenie.

Software Spiele-Lernprogramm
für Kinder mit Dyskalulie, 1./2. Klasse

16 Software-Lernspiele
zur Förderung mathematischer Grundlagen

Die ansprechende Grafik bereitet den Kindern ebensoviel Vergnügen wie die 16 Lernspiele selbst. Sie teilen sich auf in die drei Bereiche Wahrnehmung, erstes Rechnen und Sachaufgaben.
So fördert beispielsweise ein Spiel gegen den schlauen Fuchs das Erfassen von Mengen und das Konzentrationsvermögen. Additions- und Subtraktionsaufgaben werden gelöst, wenn die Kinder den Ameisen beim Bauen von Häusern helfen. Oder die Kinder beschäftigen sich mit geometrischen Formen und erstellen mit diesen eigene Bilder…
Ausgezeichnet mit dem Pädi-Gütesiegel 2006 >>> amazon

-> Startseite / HOME

-> Leseprobe zu den Büchern für Kinder mit Legasthenie

-> nach oben

LegastheniePhonetik und LegasthenieWahrnehmungBücher/Lesetexte

Advertisements

Über Legasthenie/Legastheniker

Für Leseanfänger und Legastheniker, d.h. bei Legasthenie: Einfache Texte zum Buchstaben wiederholen und flüssig lesen lernen von Birgit Sommer.
Dieser Beitrag wurde unter Legasthenie oder LRS? abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.