Leichter Lesen lernen

Leseförderungfrühe Förderunglautgetreue Lese-Rechtschreibförderung

Schneller flüssig lesen lernen mit „leichter Schriftsprache“

Lesen und Schreiben lernenBücher zum Lesen lernen sind in Fibelschrift
26 Zeichen in Groß- und Kleinbuchstaben sind viel.
Doch gängige Bücher zum Lesen lernen haben auch viele Buchstabenfolgen deren Aussprache sich im Zusammenspiel ändert, z.B.

  • Vokalverbindungen / Doppellaute: ei spricht man: ai / eu spricht man: oi
  • Konsonantenverbindungen: ch, ck, sch, st-/sp-
  • Dehnungen (-e, -h): ie spricht man: ii / eh spricht man: ee
  • Umlaute: ä, ö, ü, äu

Dies soll kein Problem sein beim Lesen lernen,
nur die Schriftart bei a oder g?

Um Kindern, die Lesen lernen schon früh einen Leseerfolg mit Textverständnis zu vermitteln, sind die Geschichten der Reihe SELBER LESEN – Stufe A, zum Lesen lernen extra leicht gemacht:

Es werden keine Wörter mit Buchstabenfolgen wie „ie, ei, eu, ch, sch, st-/sp-“ verwendet, da diese eine Lautwertänderung der Buchstaben, zur Folge hätten.

Bedingt durch die korrekte, aber „lautgetreue Schreibung“ können Leseanfänger flüssiger lesen und schneller das Gelesene verstehen, so wird Lesen lernen leichter gemacht!

Da die Lesetexte an keine Fibel zum Lesen lernen gebunden sind, aber am gängigen Konzept „Lesen mit Anlauttabelle“ aufbaut, lassen sich die Geschichten von „Mara und Timo“ sehr gut neben jeder Lesefibel sowohl in der Schule als auch Zuhause einsetzen.

SELBER LESEN – Die Reihe zum Lesen lernen

Geschichten und Texte von Birgit Sommer
Lesestufe A und neu Lesestufe B
LesestufeA9783933651341.jpgselber_lesen_neues_gross

->Leseprobe und Buchdaten

Alle fünf Bücher
im günstigen DinA5 Heftformat.
-> Tipp für Büchereien

Übungsbuch
Mit Moro lesen lernen
9783861961710
• Mit GROSSBUCHSTABEN und in Fibelschrift
• Erstlesegeschichten mit Verständnisfragen
• Viele Leselernübungen
• Für Kinder im Vor- und Grundschulalter: Lesen-Malen-Raten
• Besonders für leseschwache Kinder geeignet. -> Leseprobe

-> nach oben

-> Startseite / HOME

© Birgit Sommer, Autorin für Kinder die Lesen lernen

Leseförderungfrühe Förderunglautgetreue Lese-Rechtschreibförderung

Advertisements