Archiv des Autors: Birgit Sommer

Über Birgit Sommer

Jeder Leseanfänger steht einmal auf der Schwelle zwischen Buchstaben kennen und Lesen können, daher brauchen sie auch einfachere Geschichten zum flüssig Lesen lernen. Gerne gebe ich auch Lesungen oder Seminare. Viele Grüße, Birgit Sommer (Autorin für Leseanfänger und leseschwache Kinder)

Vergleich „alt G9“ zu „neu G9“

Schüler sind mehr Stunden in der Schule Was ich nicht verstehe: Wir Eltern wollten, dass unsere Kinder am Gymnasium in der Mittelstufe wieder mehr Freizeit haben. Als die G8 am Gymnasium eingeführt wurde, hatte man keine einzige Stunde den Kindern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstige Artikel von Birgit Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lehrermangel

Jedes Jahr die gleiche Leier: Wir haben zu wenig Lehrer, es werden aber keine zusätzlichen Lehrer eingestellt denn: 1. Viele Junglehrer bekommen nur befristete Verträge 2. Befristete Verträge werden meist nur 1x verlängert, d.h. ältere Lehrer, die keine Festanstellung haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstige Artikel von Birgit Sommer | Kommentar hinterlassen

Ist G8 mit dem Jugendschutzgesetz (Arbeitszeit) vereinbar?

Die Frage, ob die G8 mit der wöchentlchen Arbeitszeit für Jugendliche laut Jugendschutzgesetz vereinbar ist, hat nichts mit der Leseförderung zu tun, mit der ich mich sonst beschäftige, betrifft meine Familie aber momentan persönlich. G8 oder G9? Bei uns in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstige Artikel von Birgit Sommer | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Vorkurs Deutsch (A0/A1) in sehr heterogenen Gruppen

Wer in Deutschland lebt, muss Deutsch lernen. Dies geschieht in unterschiedlicher Weise: 1. Sprachkurse für Erwachsene 2. Übergangsklassen für Schüler 3. Normaler Schulbetrieb mit Deutschintensivierung Sprachkurse und Übergangsklassen Zur Zeit gibt es im DaZ-Unterricht hauptsächlich Flüchtlinge aus dem arabischen Sprachraum. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alphabetisierung, Deutsch als Zweitsprache (daz), Förderunterricht Deutsch, zu Unterrichtsmaterial | Verschlagwortet mit , ,

Buchstaben vertauschen

Wir alle wissen: Lesen lernt man nur durchs Lesen. Doch wer erst lesen lernt, liest oft stockend und versteht den Textinhalt nicht, da Kinder beim Lesen lernen oft noch b und d, ie und ei und andere Buchstaben vertauschen. „b … Weiterlesen

Veröffentlicht unter flüssig Lesen lernen | Verschlagwortet mit , ,

Neue Lauttabelle anstelle einer Anlauttabelle zum Lesen lernen bei Deutsch Förderunterricht für LRS und DaF

Buchstaben lernen mit der An-Lauttabelle? Neue Lauttabelle zum Buchstaben lernen und Zusammenschleifen lernen bei LRS und im DaF Förderunterricht Deutsch Die Buchstaben lernt man heute mit der Anlauttabelle. Jedem Buchstaben ist darin ein Wort zugeordnet, das mit dem Buchstaben beginnt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache (daf), LRS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

DaF Deutschkurs: Vorkurs A0

DaF/DaZ:…Buchstaben lernen…Lauttabelle …Deutsch als Fremdsprache… Während meines Deutschunterrichts im Flüchtlingsheim erstelle ich einen neuen Deutschkurs für erste Konversationen und zur Alphabetisierung für Mütter mit kleinen Kindern sowie nicht englischsprachigen Flüchtlingen, da mir alles vorliegende Material A1, noch zu schwer erscheint. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache (daf) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Neue Lesereihe zum Lesen lernen abgeschlossen

Bessere Bücher zum Lesen lernen und bei Leseschwäche. SELBER LESEN macht schon Anfängern großen Spaß, denn jeder will gerne SELBER LESEN können. ________________________________________________________________ Die Ergebnisse verschiedener Vergleichsstudien (z.B. VERA, PISA, …) sind alarmierend: – 20% der Kinder tun sich beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Buchvorstellung und Buchempfehlungen, 3. Lesen lernen | Verschlagwortet mit , , ,

Buchstab-Laut-Zuordnung

Dies ist meine Liste für eine Buchstabe-Laut Zuordnung. Bei einigen Buchstaben habe ich mehr als eine Buchstabe-Laut-Zuordnung zur Auswahl. Später kommen noch gezeichnete Lautbilder zu jedem Buchstaben dazu. Buchstaben Stimmhafte Laute oder harte Laute Stimmlose Laute od. weiche Laute A … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zu Unterrichtsmaterial | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Lesen lernen und Buchstaben verwechseln

Wir alle wissen: Lesen lernt man nur durchs Lesen. Doch wer erst lesen lernt, liest oft stockend und versteht den Textinhalt nicht, da Kinder beim Lesen lernen oft noch b und d, ie und ei und andere Buchstaben verwechseln. „b … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Geistige Behinderung und Lesen lernen

Lernprobleme:..geistige Behinderung..Sprachstörung..Dyskalkulie.. Lesen lernen bei geistiger Behinderung? Kinder mit geistiger Behinderung haben mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. Jedes Kind hat ganz individuelle Eigenschaften, auch wenn es im unterschiedlichen Maße geistig Behindert ist. Das gilt für das Temperament, das Aussehen und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter z.B. geistige Behinderung | Verschlagwortet mit , ,

Umlaute und Dehnungen üben

Mara und Timo mögen Tiere Geschichten als Leseübungen für Umlaute (ä/ö/ü, äu) Dehnungen (ie, ah/eh/ih/oh/uh) sowie deren Verbindungen (ieh, äh/öh/üh) Inhaltsangabe: Einfache Lesetexte mit abwechslungsreichen Tiergeschichten. ie: Junge Ziegen ah/eh/ih/oh/uh: Im Zirkus ah/eh/ih/oh/uh: Oh Linus ieh: Betty, Omas Federvieh ä/ö/ü: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Buchvorstellung und Buchempfehlungen

Erstes Lesealter

Leselernprozess…Leselernmethoden…Erstes Lesealter…Lautgetreues Lesen Erstes Lesealter: Geschichten und Bücher Kinder im ersten Lesealter wollen Spaß am Lesen und benötigen eine Menge Ermutigung und nicht Entmutigung. Während des ersten Lesealters können Leseanfänger bereits mit Hilfe der Anlauttabelle einfache Texte und Geschichten lesen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7. Erstes Lesealter

Leseförderung über Bibliotheken

Zusammenarbeit mit Eltern, Kindergärten und Schulen 20% der Kinder haben Probleme beim Lesenlernen. Gleichzeitig ziehen immer mehr neue Medien Kinder in ihren Bann. Was können wir als Bibliotheken dazu beitragen, um wieder mehr Leser zu gewinnen? Selbst mehr neue Medien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Leseförderung, Sonstige Artikel von Birgit Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Kurze spannende Geschichten für besseres Leseverstehen

Die Buchstaben zu kennen und zu wissen, dass man sie von links nach rechts zusammenziehen muss, ist noch lange nicht Lesen können. Lesen bedeutet, Informationen aus graphischen Zeichen zu bekommen und zu verstehen, was sie bedeuten. Diesen komplexen Prozess kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter v Leseverstehen | Verschlagwortet mit , , , ,

Lektüre für Leseeinsteiger

Leselernprozess…Leselernmethoden…Leseeinsteiger…lautgetreues Lesen Geschichten und Bücher für Leseeinsteiger Leseeinsteiger wollen Spaß am Lesen und benötigen eine Menge Ermutigung und nicht Entmutigung. Leseeinsteiger können Anfang der 1. Klasse bereits mit Hilfe der Anlauttabelle einfache Texte und Geschichten lesen, doch brauchen Leseeinsteiger dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseeinsteiger | Verschlagwortet mit , , , ,

Autorenlesung im Kindergarten / 1. Klasse

Vorhang auf fürs Lesetheater Interaktive Autorenlesung mit Birgit Sommer Meine Geschichten nehme ich gerne zum Anlass um verschiedene Themen aufzugreifen und diese mit Kindern zu erleben: 1. Die Schule geht los 2. Jahreszeiten 3. Natur/Bauernhof (Tiere, Wald, …) 4. verschiedene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2.1. Autorenlesung mit Birgit Sommer | Verschlagwortet mit , , , , ,

Lesung zum Lesefrühling in Fürth

Lesewoche und neue Leseprojekte Lesung an der Förderschule Begeisterte Erstklässer der Förderschule in Fürth haben mir bei der Lesewoche in Fürth gelauscht. Es ist wunderbar, wie begeisterungsfähig und aufmerksam die Erstklässer der Förderschule einem zuhören und mitmachen. Der Lesefrühling zog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2.1. Autorenlesung mit Birgit Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Leseverständnis trainieren in der 1. / 2. Klasse

Für eine individuelle Leseförderung von Kindern in der 1./2. Klasse Grundschule braucht man zusätzliche Lesetexte in jeder Stufe des Lesenlernens. Start mit den Buchstaben: 1. Vokale (a, e, i, o, u) 2. dehnbare Konsonanten (l, m, n, …) 3. Plosivlaute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter v Leseverständnis | Verschlagwortet mit , , ,

Übungen zum Lesen lernen

A) LESE-BASIS 1. Übungen zur Wahrnehmungsförderung Die Förderung der Wahrnehmung ist die Grundlage einer jeden Vorschularbeit um Schulfähigkeit zu erlangen. Für die Vorschulerziehung gibt es verschiedenes und viel gutes Material welches man auch noch in der 1. Klasse Grundschule einsetzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jetzt bei Antolin: Neues von Mara und Timo

selber lesen (Bd. 4) Neues von Mara und Timo Sommer, Birgit Jacobs,Tanja 2013 CES Verlag ISBN-13 978-3-933651-33-4 geeignet ab Klasse 1 Zehn neue Geschichten von Mara und Timo. Sie erleben den Frühling von Karneval bis Ostern, dem April und vieles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Buchvorstellung und Buchempfehlungen

Bastelarbeiten zu Ostern

Folgendes haben meine Kinder zu Ostern gebastelt: Ostermandala Ostereier aus Papier Papier-Huhn als Eierbecher Weitere Papier-Eier Osterhasen aus Papier Osterhasen mit beweglichen Augen und Ohren Wenn die Ohren oben stehen, sind die Augen geöffnet. Die Bastelarbeiten auf dieser Seite stammen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter o WTG / Basteln | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Vieles über die Fastenzeit und Ostern, kurze Geschichten zum Vorlesen und Selberlesen

40 Tage bis Ostern Zeit zum Malen, Basteln, Lesen Wenn nach der Faschingszeit am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ist noch viel Zeit für die Vorbereitung auf das Osterfest. Das ist eine gute Gelegenheit um in der Familie, im Kindergarten oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rund ums Jahr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Zwei Erstlesereihen als einfache Erstlesebüchlein

Die Erstlesebüchlein „Mara und Timo“ eignen sich hervorragend zum Vorlesen und ersten Selberlesen. Bedingt durch die Weiterentwicklung der lautgetreuen Schreibung (buchstabengetreues Lesen in korrekter Rechtschreibung) können Leseanfänger schneller flüssig Lesen. Passende Verständnisfragen zu den beiden Erstlesereihen gibt es im >>> … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen | Verschlagwortet mit ,

Übers Lesen lernen

Bücher zum Lesen lernen sind in Fibelschrift 26 Zeichen in Groß- und Kleinbuchstaben sind viel. Doch gängige Bücher zum Lesen lernen haben auch viele Buchstabenfolgen deren Aussprache sich im Zusammenspiel ändert, z.B. Vokalverbindungen / Doppellaute: ei spricht man: ai / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3.3. Lesekompetenz

Neu: Spaß mit Mara und Timo

Lesestufe B Die Geschichten der Lesestufe A basieren auf laut- bzw. buchstabengetreuer korrekter Rechtschreibung. In der Lesestufe B werden nun die Lauteinheiten wie Vokalverbindungen (ei, ie, eu, au) oder Konsonantenverbindungen (ch, sch, ck, st./sp-), jetzt einzeln in je zwei Geschichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Buchvorstellung und Buchempfehlungen | Verschlagwortet mit , , ,

Kurze Geschichten zu Fasching oder Karneval

Was findet man auf dieser Seite rund um Fasching / Karneval / Fasnacht? 1. Geschichte zum Selberlesen 2. Buchvorstellung 3. Brauchtum von Fasching / Karneval / Fastnacht 4. Übersicht im Detail Eine kurze Geschichte, Fingerspiel und Wissenswertes für den Stuhlkreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rund ums Jahr | Verschlagwortet mit , , , , ,

Ist Lesen lernen schwer?

Wenn man Kindern etwas zum Lesen geben möchte hört man oft: „Das ist mir zu langweilig“. Aber was langweilt Kinder am Lesen? Was lesen Kinder gerne? – Bücher mit vielen Bildern erinnern an ‚Bilderbücher“, die Handlung wird durch die Bilder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen | Verschlagwortet mit

Erstlesehefte mit Geschichten zum Lesen lernen

Für eine individuelle Leseförderung von Kindern in der 1./2. Klasse Grundschule braucht man zusätzliche Geschichten zum Lesen lernen. Erstelesehefte zum Leseverständnis lernen Geschichten zum Lesen lernen mit Fragen für die 1./2. Klasse Grundschule Wenn alle Buchstaben eingeführt sind, wollen Leseanfänger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zu Geschichten zum Selber lesen | Verschlagwortet mit ,

Wie können Kinder mit Lernverzögerung Lesen lernen?

Kinder mit Lernverzögerung haben mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. Jedes Kind hat ganz individuelle Eigenschaften, auch wenn es im unterschiedlichen Maße Lernverzögert ist. Das gilt für das Temperament, das Aussehen und die körperlichen und geistigen Fähigkeiten. Aber jedes Kind, egal ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernprobleme | Verschlagwortet mit ,

Materialien für Übungen zum Lesen lernen

A) LESE-BASIS 1. Materialien zur Wahrnehmungsförderung Die Förderung der Wahrnehmung ist die Grundlage einer jeden Vorschularbeit um Schulfähigkeit zu erlangen. Für die Vorschulerziehung gibt es verschiedenes und viel gutes Material welches man auch noch in der 1. Klasse Grundschule einsetzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Materialien zum Lesen lernen, zu Übungsmaterial | Verschlagwortet mit , ,

Lautgetreue Mitsprechwörter zum Scheiben und Lesen

Lautgetreue Mitsprechwörter 1. Anlauttabelle als Hilfe zum Lesen- und Schreibenlernen 2. Lautgetreue Mitsprechwörter Schreiben 3. Der Unterschied beim Lesen- und Schreibenlernen 4. Lautgetreue Texte Lesen und Scheiben -> Liste mit lautgetreuen Mitsprechwörtern 5. Zusammenfassung: Lautgetreues Lesen und Schreiben 6. Lautgetreue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lese-Rechtschreibförderung | Verschlagwortet mit , ,

Wie lernen Kinder lesen?

Lesen lernen ist ein gewaltiges Stück Arbeit. Wie lange dauert es, wenn Kinder den ersten Buchstaben lernen bis sie verstehen können was sie lesen? Bis das soweit ist hört man von den Kindern oft: „Das ist mir zu langweilig“, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Sinnentnehmendes Lesen lernen

Leseverstehen – Textverständnis Ziel des Lesen Lernens ist das sinnentnehmende Lesen. Dieser Prozess beginnt mit einfachen Worten bis hin zu komplexen Texten. Je früher Leseanfänger lernen, dass Lesen Sinn ergibt, desto weniger langweilig empfinden sie das Lesen. Was nutzt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen, v Textverständnis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Die einzelnen Lesestufen im Detail

Welche Stufen gibt es beim Lesen lernen? Um den Leselernprozess zu begreifen und Kinder optimal aufs Lesen lernen vorzubereiten, sollte man die einzelnen Lesestufen auf jeden Fall verstehen. Ist eine Lesestufe nicht gefestigt, kommt es in den darauf folgenden Lesestufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen, 3.1. Leselernprozess | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Lernen alle Kinder Lesen?

So macht Lesen lernen Spaß Ermutigung von Kindern beim Lesen lernen Die bekannten Stufen des Lesen lernens Ergänzte Zwischenstufen beim Lesen lernen Flüssig Lesen lernen Bücher für Kinder zum Lesen lernen Lernsoftware zum Lesen lernen Übungen zum Lesen lernen Buchstaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Studie der Bertelsmann Stiftung:

Von Chancengleichheit weiter entfernt Anhand von Studien ist längst erwiesen, dass Kinder zum sich gesund entwicklen, Freiraum zum Spielen, zum draußen Spielen brauchen. Stattdessen erwarten wir, dass sie immer länger still sitzen und lernen. Es gibt immer mehr Stimmen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studie | Verschlagwortet mit , , , ,

Ist Ganzwortlesen – Raten oder Lesen?

Die logographische Phase Bevor Kinder mit Buchstaben etwas anfangen können erkennen sie Logos sowie ihren Namen (bei langen Namen die ersten Buchstaben). Wenn Leseanfänger bereits angefangen haben erste Wörter buchstabierend zu lesen, neigen sie daher auch dazu Wörter aufgrund ihres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen, 3.2. Leselernmethoden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Buchstaben zu Wörtern zusammenziehen

Es kostet Zeit, ist anstrengend und fehleranfällig, wenn Leseanfänger jedes Mal neu überlegen müssen, welcher Laut zu welchem Buchstaben gehört. Ist diese Hürde einmal geschafft, dann kann man sich an die nächste Phase machen: das Buchstaben zusammenziehen lernen, d.h. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Buchstabe – Laut – Beziehung

Es kostet Zeit, ist anstrengend und fehleranfällig, wenn Leseanfänger jedes Mal neu überlegen müssen, welcher Laut zu welchem Viele Kinder sind damit überfordert, wenn sie mit jedem neuen Buchstaben gleich zwei neue Informationen lernen sollen: 1. visuelle Form des Buchstaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen, Buchstabengetreue Leseförderung | Verschlagwortet mit , , ,

Die visuelle Wahrnehmung und das Buchstaben erkennen beim Lesen lernen

Buchstaben lernen Eine weitere Grundfertigkeit beim Lesen lernen ist die visuelle Wahrnehmung und das Buchstaben (er)kennen. Am Anfang sind die Buchstaben für die Kinder nur „Formen“ wie Dreieck oder Kreis. Wenn sie lernen das ist ein „M wie Mama“ wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter v Wahrnehmungsförderung | Verschlagwortet mit , , ,

Die akustische Wahrnehmungsphase und das Laute heraushören beim Lesen lernen

Phonetische Bewusstheit fürs Lesen lernen Die Grundfertigkeit „phonetische Bewusstheit ist von grundlegender Bedeutung des Schriftspracherwerbs. Das genau Hören und Wörter zerlegen können ist laut neuester Studien gerade beim Lesen lernen von grundlegender Bedeutung, denn ein Leseanfänger muss erst einmal begreifen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Lesen lernen, v Wahrnehmungsförderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Bewegung, das Tor zum Lernen

Ist Lernen Stress? Obwohl Lernen zur grundlegenden Entwicklung von Kindern gehört, verbinden viele Kinder Lernen und Schule leider nur als Stress. Warum? Stress entsteht durch Überforderung. Dieser kann schon durch eine neue Umgebung mit neuen Menschen aufgebaut werden. Stress kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseprobleme, v Wahrnehmungsförderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Lesen lernen mit Autismus

Probleme:…Leseschwäche…Phonetik…Fremdspr. Deutsch…Lesefrust? Kinder mit Autismus Ermutigung von Kindern mit Autismus Die Stufen des Lesenlernens auch bei Autismus Ergänzte Zwischenstufen bei Autismus Flüssig Lesen lernen trotz Autismus Bücher für Kinder mit Autismus Lernsoftware zur Leseförderung Üben ist wichtig bei Autismus Buchstaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernprobleme | Verschlagwortet mit , , , ,

Das Leseverständnis beim Lesen lernen

Wie lernt unser Gehirn lesen? 4. Leseverstehen / Textverständnis Das Gehirn erwirbt nach und nach die Fähigkeit zu lesen. Sobald das Gehirn das geschriebene Wort von der Form her erkannt hat, muss die Bedeutung rekonstruiert werden. Das ist der wichtigste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3.1. Leselernprozess | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Die akustische Wahrnehmung beim Lesen lernen

Wie lernt unser Gehirn lesen? 3. Phonetische / akustische Wahrnehmung Bevor Kinder Lesen lernen, können sie ihre Muttersprache sprechen. Der aktive Wortschatz ist mit dem Klang vieler Wörter bereits phonologisch abgespeichert. Weshalb eine Worterkennung mit dem Klang dieses Wortes eng … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3.1. Leselernprozess | Verschlagwortet mit , , , , ,

Die visuelle Wahrnehmung beim Lesen lernen

Wie lernt unser Gehirn lesen? 2. Optische oder visuelle Wahrnehmung Scharf sehen und dann mit den Augen den Schriftzeichen folgen. Die Augenbewegung passt sich der jeweiligen Schriftsprache an. Bei der Schrift mit lateinischen Buchstaben bewegen sich unsere Augen ruckartig von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3.1. Leselernprozess | Verschlagwortet mit , , , ,

Was ist Lesen?

Wie lernt unser Gehirn lesen? Können wir uns noch an den zauberhaften Moment erinnern, als die Buchstaben ihr Rätsel preisgaben und uns den Weg des Lesens öffneten? Das ist der Moment, ab dem wir verstehen was wir lesen und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3.1. Leselernprozess | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Unterwegs mit Mara und Timo, z.B. mit dem Zug

Kinderbücher von Birgit Sommer … Lesetexte rund ums Jahr … Buchtipps Ausflug mit dem Zug in den Zoo In diesem Band zur Kinderbuchreihe geht es um Ausflüge und andere Unternehmungen mit Kindern, wobei diese kurzweiligen Geschichten aus der Erlebniswelt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Buchvorstellung und Buchempfehlungen | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

So lernen auch Kinder mit AD(H)S leichter lesen

Ermutigung von Kindern mit AD(H)S Die Stufen des Lesenlernens bei AD(H)S Ergänzte Zwischenstufen bei Kindern mit AD(H)S Flüssig Lesen lernen trotz AD(H)S Bücher für Kinder mit AD(H)S Lernsoftware zur Leseförderung Üben ist wichtig bei AD(H)S Buchstaben und ihre Aussprache Leseförderung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsstörung | Verschlagwortet mit , , , , ,

Verhaltens- und emotionale Störungen

Es gibt angeborene sowie später erworbene Ursachen für Lernprobleme. Die ICD 10 GM (deutsche Fassung der ICD 10 WHO Liste) ist in mehrere Kapitel aufgeteilt. Es ist überraschend wie “Verhaltens- und emotionale Störungen” gegliedert sind. Verhaltens- und emotionale Störungen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsstörung | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Entwicklungsstörungen (F80-F89)

Es gibt angeborene sowie später erworbene Ursachen für Lernprobleme. Die ICD 10 GM (deutsche Fassung der ICD 10 WHO Liste) ist in mehrere Kapitel aufgeteilt. Es ist überraschend wie “Entwicklungsstörungen” gegliedert sind. F80 Umschriebene Entwicklungsstörungen des Sprechens und der Sprache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsstörung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Wie werden Lernmethoden umgesetzt?

Es gibt immer wieder neue erfolgversprechende theoretische Ansätze für den Lese- und Rechtschreiberwerb. Leider werden diese nie richtig in die Praxis umgesetzt. Warum nehmen sich Autoren und Verlage dafür so wenig Zeit? Wenn mehr Kinder gerne lesen, gäbe es auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3.2. Leselernmethoden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Über die Einführung der Schulpflicht

Bei Recherchen zum Thema: Einführung von Sonderschulen, habe ich festgestellt, dass die Schulpflicht noch gar nicht so lange existiert wie ich bisher angenommen hatte. Bisher dachte ich: 1717 galt das nur für die Ländereien des Preußischen Königs 1763 für ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstige Artikel von Birgit Sommer | Verschlagwortet mit , , ,

Förderung der Lesemotivation an der Grundschule

Viele Bereiche des täglichen Lebens sind ohne Lesen zu können nicht vorstellbar. Gerade weil die Lesefähigkeit heutzutage vorausgesetzt wird, um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, sind die Ergebnisse der in Deutschland an der PISA-Studie teilgenommenen 15-jährigen Jugendlichen um so erschreckender: – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Leseförderung, Jungen, o Grundschule, Studie, v Leseverständnis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Unser Übungsplan für Lernwörter

Je öfter man neue Wörter schreibt, desto leichter merkt man sie sich. Hierfür haben wir einen schönen Übungsplan mit vielen verschiedenen Übungen: 1. Ordne alle Lernwörter nach Mitsprech-, Nachdenk- und Merkwörtern, dann markiere die schwierige Stelle farbig. Mitsprechwort: sagen Nachdenkwort: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lese-Rechtschreibförderung | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Buben und Bücher lesen – Passt das zusammen?

Behauptung: Buben lesen anders Stimmt das? Ich habe folgende Erfahrung gemacht: Buben, die lesen lernen wollen Spaß am Lesen und benötigen eine Menge Ermutigung und nicht Entmutigung. Auch Buben können mit Hilfe der Anlauttabelle schon einfache Texte und Geschichten lesen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mehr zu Schule / KiGa | Verschlagwortet mit , , ,

Lesen und Schreiben üben

Lesen und Schreiben muss geübt werden. Die einen Kinder lernen es leichter als die anderen und dann gibt es Kinder, mit Legasthenie, die damit sehr große Probleme haben. Da jeder Legastheniker auf einem anderen Teilgebiet der Wahrnehmung seine Defizite hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Legasthenie oder LRS?, Legastheniker | Verschlagwortet mit , , , , ,

Mein neues Buch zum Lesen lernen ist jetzt gedruckt

Von vielen sehnsüchtig erwartet, ist es nun endlich so weit: „Mit Moro lesen lernen“ ist erschienen! Das Buch ist schon jetzt ein großer Erfolg – so hat es bei Amazon bereits nach drei Tagen einen beachtlichen Rang erreicht. Lesen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter flüssig Lesen lernen, Legasthenie oder LRS?, Legastheniker | Verschlagwortet mit , , , ,

Gute Geschichten für Leseanfänger: Mara und Timo

Bücher mit einfachen Geschichten für Leseanfänger Bücher zum Lesen lernen sind in Fibelschrift 26 Zeichen in Groß- und Kleinbuchstaben sind viel. Doch gängige Bücher für Leseanfänger haben auch viele Buchstabenfolgen, deren Aussprache sich im Zusammenspiel ändert, z.B. Vokalverbindungen / Doppellaute: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4. Leseanfänger, v Fibelschrift, zu Bücher für Leseanfänger, zu Geschichten zum Selber lesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Spielerisch lesen und schreiben lernen bei Lernproblemen oder geistiger Entwicklungsstörung

Zur Leseförderung von Kindern mit Lernproblemen / geistige Entwicklungsstörung / Entwicklungstörung gehört auch die Förderung von Teilleistungsstörungen der Wahrnehmung. Hierfür, wurden 15 Lernspiele / Übungen zum Lese-Rechtschreiberweb entwickelt. Dieser Spiele-Baukasten ist lernpsychologisch durchdacht und fördert schwerpunktmäßig das differenzierte Hören und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernprobleme | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Kann man mit Lernbehinderung oder geistiger Entwicklungsstörung Lesen lernen?

Lernprobleme:..Entwicklungstörung..Sprachstörung..Dyskalkulie.. Lesen lernen trotz Lernbehinderung oder geistiger Entwicklungsstörung? Kinder mit Lernbehinderung oder geistiger Entwicklungsstörung haben mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. Jedes Kind hat ganz individuelle Eigenschaften, auch wenn es im unterschiedlichen Maße geistig Behindert ist. Das gilt für das Temperament, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter o Sonderschule / Förderschule | Verschlagwortet mit , ,

Warum geht Leseförderung uns alle an?

Leseförderung durch gute Kinderliteratur Über Leseförderung: – Leselernprozess – Leseverständnis – Lesemotivation – Erwartung an Erstlesebücher – Die Herausforderung an Autoren – Erlernt ein Jeder das Lesen? – Entwicklung von Lesefreude> – Empfehlung von Stiftung Lesen Was hebt nun diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lautgetreue Leseförderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Sprechen, Lesen, Schreiben lernen

Schlecht sprechen -> schlecht schreiben Die Ursachen, warum ein Kind eine Sprache schlecht spricht, können gegensätzlicher kaum sein: 1. Fremdsprache 2. Entwicklungsstörungen oder Teilleistungsstörungen 3. Angeborene Fehlbildungen des Auges, des Ohres, des Gesichtes oder des Halses, z.B. Lippen-/Kiefer-/Gaumenspalte. Ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstige Artikel von Birgit Sommer, v Wahrnehmungsförderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Schulung der Augen und Ohren

Wahrnehmungsförderung In vielen Kindergärten/Vorschuleinrichtungen werden die Verarbeitung der akustischen und visuellen Wahrnehmung geschult, denn die Wahrnehmung Voraussetzung fürs Lesen und Schreiben. Hierbei kann im Kindergartenalter gute Vorarbeit geleistet werden. In der Schule lernen die Kinder die Buchstaben kennen, was die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstige Artikel von Birgit Sommer, v Wahrnehmungsförderung | Verschlagwortet mit , , , ,

Lernprobleme und ihre Ursachen

Was sind Lernprobleme? Wie wirken sich Lernprobleme aufs Lesen lernen aus? Es gibt angeborene sowie später erworbene Ursachen für Lernprobleme. Die ICD 10 GM (deutsche Fassung der ICD 10 WHO Liste) ist in mehrere Kapitel aufgeteilt, welche ich als Grundlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernprobleme | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Trotz Lernprobleme Lesen lernen

So können Kinder trotz Lernprobleme Lesen lernen Bei Kindern, die Lernprobleme haben gibt es mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. Denn jedes Kind hat ganz individuelle Eigenschaften, so wie es im unterschiedlichen Maße Lernprobleme hat. Das gilt für das Temperament, das Aussehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernprobleme | Verschlagwortet mit , ,

ABC-Malbuch zum Schreibschrift lernen

Schreibschrift lernen mit Lala & Ping Mit Tieren, Reimen und Zahlen – lesen, schreiben und malen. Mit diesem ABC-Malbuch wird es den Kinder in der 1./2. Klasse ganz sicher eine Menge Spaß machen, das ABC und die Zahlen kennen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter v Schreibschrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Kinderbücher und Leseförderung

Leseförderung beginnt bereits im Kleinkindalter. Wer bereits mit einem kleinen Kind regelmäßig Kinderbücher anschaut und mit ihm darüber spricht, wird ihm schon bald die Freude an Kinderbüchern näherbringen. Erstklässer, die erst Buchstaben zu Lauten zuordnen brauchen hierzu einfache, nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Leseförderung, Sonstige Artikel von Birgit Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Gastartikel über Lernprobleme

Wer mag einen Gastartikel über Lernprobleme schreiben? Für mein erstes Kind schrieb ich einfache Geschichten für Leseanfänger. Da nicht nur Legastheniker davon profitieren, würde ich gerne auf meiner Homepage etwas über Lernprobleme, und lesen lernen bei Lernproblemen veröffentlichen. Wer mag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernprobleme, Sonstige Artikel von Birgit Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Malbuch zum Buchstaben Lernen

Spielerisch das ABC in Fibelschrift oder die Schreibschrift lernen Das etwas andere Malbuch: Lala & Ping Mit Tieren, Reimen und Zahlen – lesen, schreiben und malen. Mit diesem ABC-Malbuch wird es den Vor-Schulkindern ganz sicher eine Menge Spaß machen, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter o 1./2. Klasse Deutsch, o Vorschule, v Fibelschrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kinder wollen verstehen, was sie lesen

Zum Vorlesetag ist ein neuer Zeitungsartikel über Birgit Sommer und ihre Arbeit als Autorin für Leseanfänger und leseschwache Kinder erschienen: 16.11.2012 „Die Kinder wollen verstehen, was sie lesen“ Birgit Sommer schreibt einfache Geschichten zum Lesen lernen. Zwischen Buchstaben kennen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , ,

Kurz vorm Druck

Damit mein neues Buch auch wirklich gut wird, habe ich noch einmal alle Bilder überarbeitet. Bild: Vorher -> Nachher Lesen – keine Zauberei, wenn die Geschichten nur einfach genug sind. Mit Zauberer Moro und Hexe Emma kann man viele Abenteuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstige Artikel von Birgit Sommer | Kommentar hinterlassen

Lernwörterlisten

Wer kann mir beim Sammeln von Lehrnwörterlisten helfen? Für 2013/2014 plane ich ein neues Buch für Leseanfänger und leseschwache Kinder. Dies möchte ich auf die Lernwörterlisten der Lehrpläne von Deutschland/Österreich + Schweiz abstimmen. Wenn sich bekannte Wörter immer wieder wiederholen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter o Grundschule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Agenda für mein Seminar zum Thema „Lesen lernen trotz Lernprobleme“

Ich habe eine Einladung von einer pädagogischen Hochschule erhalten, um ein Seminar vor Grundschul- und Sonderschullehrern zu halten. Anbei mein Agendaentwurf: Lesen lernen trotz besonderer Bedürfnisse durch LRS, AD(H)S, DS, … 1. Begrüßung 1.1. Vorstellung: Über mich und warum ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2.1. Autorenlesung mit Birgit Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen